Schülerlotsen

Das neue Schuljahr hat begonnen und an der Johannes-Vincke Schule in Belm ist es wieder geschäftig wie eh und je.

Zu Beginn müssen die neuen AG´s und Kurse gewählt und Ämter neu verteilt werden. Und auch bei den Schülerlotsen gilt es nun, den Nachwuchs auszubilden, um die Lücken zu schließen, welche die engagierten Absolventen des letzten Jahrgangs hinterlassen haben. Danke an dieser Stelle noch einmal für eure Arbeit.

Auch in diesem Jahr haben sich einige Schülerinnen und Schüler entschlossen, sich als Schülerlotsen ausbilden zu lassen, um für mehr Sicherheit im Heideweg zu sorgen. Die Lotsen sorgen an der Kreuzung am Edeka, am Übergang zur Grundschule Powe und an der Grundschule Belm dafür, dass jedermann sicher über die Straße kommt.

Für die Ausbildung der Verkehrshelfer arbeitet die Johannes-Vincke Schule sehr eng mit der örtlichen Polizei, aber auch der Polizei Melle zusammen. Dafür danken wir der Frau Fangmeyer und Herrn Schlechter. Die schulische Ausbildung und Betreuung hat seit 2017 Herr Bröcker übernommen.

Die Johannes-Vincke Schule wünscht allen einen sicheren Weg zur Schule und zur Arbeit!